Industrielle Förderanlage bewegt Rohstoffe aus einem Bergwerk

Die Anlagenbau Stampfer GmbH aus Haan ist ein familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung und einem umfassenden Know-how in den Bereichen Schüttguttechnik und Industriemontagen, die sich in individuellen Sonderanfertigungen zu fairen und wirtschaftlichen Konditionen niederschlagen.

Individuelle Fertigung im Fokus

Ob es um pneumatische oder mechanische Förderanlagen, um Rohrleitungsbau, Dosiervorrichtungen, Verladeeinrichtungen oder spezielle Fördersysteme für Gefahrgüter geht – im Fokus steht bei Stampfer immer eine individuelle Fertigung, die exakt auf die jeweiligen Bedürfnisse und Anforderungen des Kunden und seine Verarbeitung von anspruchsvollen Schüttgütern zugeschnitten ist.

Anlagenbau Stampfer hat in der Vergangenheit für zahlreiche namhafte Unternehmen Anlagen jeder Größenordnung geplant, konstruiert und gebaut, sowohl in Deutschland als auch im Ausland. Zu den Kunden zählen Firmen vor allem aus den Branchen Chemie und Pharmazie, Petrochemie, Lebensmittel, Ölmüllerei, Metallaufbereitung, Entsorgung, Baustoffe sowie Steine und Erden.

Stampfer liefert das komplette Engineering

Jedes neue Projekt beginnt bei Anlagenbau Stampfer mit einer ausführlichen Analyse der Ist-Situation. Auf dieser Basis erfolgt die Beratung des Kunden sowie die Erstellung eines tragfähigen Konzepts. Mit Unterstützung modernster CAD-Technologien werden anschließend mehrere mögliche Szenarien realisiert und mit dem Kunden intensiv kommuniziert. So kann dieser während der Planungsphase jederzeit Wünsche nach Änderungen oder Erweiterungen der Funktionalität äußern und ist über Verlauf des Projekts vollständig im Bilde.

Kundennähe als wesentliche Säule der Unternehmensphilosophie

Das Team von Stampfer bezieht bei jedem Projekt die zuständigen Mitarbeiter der Auftraggeber eng in die Planungs- und Produktionsprozesse mit ein. Auf diese Weise entsteht eine vertrauensvolle gegenseitige Zusammenarbeit und eine Kundennähe, die auf beiden Seiten Früchte trägt. Einerseits lernt der Kunde seine Anlage bereits in der Planungsphase kennen, andererseits gehen aus dieser Kooperation häufig Konzepte hervor, die zu neuartigen Anlagentypen und höchst individuellen Sonderanfertigungen aus der Hand von Stampfer führen. Dazu trägt auch bei, dass der Hersteller stets die neuesten technologischen Entwicklungen verfolgt und in seine Arbeit miteinbezieht, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Betreuung über den gesamten Lebenszyklus einer Anlage hinweg

Auf Grund der langen Erfahrung und des Know-hows bei der Stampfer GmbH kann das Unternehmen die Planung, Konstruktion und Ausführung von Schüttguttechnik aus einer Hand liefern. Der Auftraggeber muss keine Arbeiten von Dritten koordinieren und spart dadurch eine Menge Zeit, Aufwand und Kosten, sprich: Er profitiert von mehr Effizienz, einer höheren Wirtschaftlichkeit sowie einer reibungslosen Projektabwicklung und erhält am Ende eine technisch ausgereifte Lösung.

Stampfer verfügt für jeden Aufgabenbereich über ausgesuchte Spezialisten, die sich mit den Gegebenheiten der jeweiligen Branche bestens auskennen. Jedem Projektteam steht ein verantwortlicher Ingenieur vor, der gleichzeitig Ansprechpartner für den Kunden ist. Das gilt auch für die Zeit nach der Fertigstellung eines Auftrags. Soll eine Anlage in der Zukunft verändert oder erweitert werden, steht dieser Projektleiter jederzeit mit seinem Detailwissen zur Verfügung, selbst bei einer eventuellen Demontage und Entsorgung der einzelnen Komponenten.

Beitragsbild: © Rattanapon Ninlapoom/Shutterstock.com

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account