Keine Datensätze gefunden

Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

Google-Karte nicht geladen

Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

Standort:
  •  

    Teo-Otto-Theater

    Das Teo Otto Theater der Stadt Remscheid ist ein Gastspielhaus und bietet einen umfangreichen, international orientierten Spielplan mit Veranstaltungen aus den Bereichen Oper, Operette, Konzert, Musical, Schauspiel, Klassischer und Moderner Jazz, Zirkustheater, Show und Comedy, Kinder- und Jugendtheater sowie Lesungen.

  •  

    Freibad Eschbachtal

    Das älteste Binnenfreibad Deutschlands, das im Jahre 1912 eröffnete, wurde in den letzten Jahren liebevoll verschönert. Es bietet heute neben einem Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken ein Babybecken und verschiedene weitere Attraktionen, wie zum Beispiel eine ca. 90 Meter lange Wasserrutsche, eine Zwillingsrutsche, ein Beachvolleyballfeld, ein Fußballfeld, ein Basketballfeld, einen Spielplatz, Tischtennisplatten.

  •  

    Klosterkirche

    Kloster, Textilfabrik und heute Kulturstätte. Die 1696 im spätgotischen Stil fertiggestellte Lenneper Klosterkirche hat eine vielseitige Geschichte. Heute ist sie eine der bedeutendsten Kleinkunstbühnen und Eventlocations der Region. In den Gemäuern des ehemaligen Klosters biete das Restaurant “Klosterschänke” zusätzlich erstklassige Gerichte in besonderem Ambiente.

  •  

    Deutsches Röntgen-Museum

    Das Deutsche Röntgen-Museum in Remscheid-Lennep beherbergt eine weltweit einmalige Sammlung zur Biographie Wilhelm Conrad Röntgens und der Entdeckung, Erforschung und Anwendung der Röntgenstrahlen in den unterschiedlichsten Fachgebieten. Auf 2.100 qm Ausstellungsfläche erhalten die Besucher anhand erlebnisreicher Inszenierungen mit Originalexponaten, interaktiven Stationen, Modellen, Fotos und Filmen einen spannenden Einblick in die Weiterlesen [...]

  •  

    Deutsches Werkzeugmuseum

    Im Mittelpunkt des Museums steht das Werkzeug, seine Funktion und seine Herstellung. Von den Gerätschaften der Steinzeit, der Bronzezeit, des Mittelalters und handwerklich geprägten Frühindustrie bis zum computergesteuerten High-Tech-Produkt unserer Tage. Die in anderen Museen allgegenwärtigen Schilder “Bitte nicht berühren” sucht man hier vergeblich. Im Gegenteil: Immer wieder lädtt der Weiterlesen [...]

  •  

    Steffenshammer

    Der Steffenshammer repräsentiert die Bergische Schmiedegeschichte der letzten 250 Jahre. 1746 errichtet, war der Hammer noch bis 1928 in Betrieb. Heute ist er der letzte noch funktionsfähige Schmiedekotten im Geipetal. Die “Kiepe”, eine ehemalige Kleinschmiede in Fachwerkbauweise, ergänzt an historischer Stelle auf dem Gelände des Hammers das Ensemble und dient Weiterlesen [...]

  •  

    Gebr. Frantzen Destillateure

    Die Destille Frantzen ist einer der ältesten Hersteller für Kornbrände und Liquere des Bergischen Landes. Seit 1823 werden dort hochwertige Spirituosen hergestellt – bis heute! Das private Brennereimuseum, durch das individuelle Führungen gebucht werden können, informiert über die Historie der Destille.

  •  

    Tuchmuseum

    Hervorgegangen aus dem Textilmuseum Wülfing, dem Firmenmuseum der Firma Johann Wülfing & Sohn, der letzten rechtsrheinischen Tuchfabrik, ist das Tuchmuseum Lennep heute Bewahrer der Geschichte zu der Tuchindustrie im Bergischen Land.

Zeigt Orte 1-10 von 261

Kontakt

Wir sind gerade nicht in der Nähe. Sie können uns aber gerne eine E-Mail senden. WIr werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Sending
or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account